Start Weiterbildung

Weiterbildung

Das sind die Stärken der «neuen Generation» der Techniker/innen HF

Ausgerüstet mit einem HF-Diplom als Techniker/in öffnen sich viele Türen zu den spannendsten Berufsfeldern und Jobs. Gerade jetzt, wo die Herausforderungen für Techniker/innen aller...

Der Karriere-Booster für Bildungsexperten

Viele holen sich mit einem Lehrgang «Ausbildungsleiter/in mit eidg. Diplom» das Rüstzeug für eine verantwortungsvolle Position als Führungskraft im Bildungsbereich. Denn mit dieser höheren Fachprüfung erwirbt man umfassende Kompetenzen für die Konzeption von Bildungsmassnahmen.

Auf sie hat der Arbeitsmarkt gewartet…

Die TEKO Basel diplomierte auch heuer wieder Technische Kaufleute. Das Jobprofil ist begehrt. Die Protagonistinnen und Protagonisten sind prädestiniert als administrative Drehscheibe mit Führungskompetenzen in modernen technischen Betrieben. Auch branchenübergreifend.

Arbeitsmarkt 2022 – Jetzt das «Momentum» nutzen

Trotz neu aufflackerndem Fachkräftemangel: Der Arbeitsmarkt 2022 bietet in den kommenden Monaten und Jahren besonders jenen eine grosse Gelegenheit auf einen Top-Job, die eine auf die Branchenbedürfnisse optimale Weiterbildung genossen haben.

Sofort neue Perspektiven und Berufschancen

Mit dem Intensivlehrgang Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis kann man sich in der Arbeitswelt innerhalb nur eines Jahres neu positionieren und die Chancen auf eine attraktive, neue Aufgabe steigern. Für manche Studierende eröffnen sich neue Perspektiven und das berufliche wie auch das private Leben ändern sich schlagartig. So wie bei Muneeb Raja.

Viele Wege führen zu den begehrten Techniker/innen-Jobs

Es ist kein Geheimnis: Techniker/innen HF profitieren nicht nur von mehr Lohn und einer vorteilhaften Arbeitsmarktsituation. Es gibt auch einen weiteren Vorteil: Die Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten ist vielfältig.

Die Schule, der die Techniker/innen vertrauen

Die Höhere Fachschule TEKO Basel ist DIE Anlaufstelle für einen Techniker/innen HF-Abschluss. Der gute Ruf wurde erarbeitet dank eines äusserst praxisnahen Ausbildungskonzeptes. Wer hier ein Diplom erworben hat, ist fit für den Berufsalltag.

Erworbenes Wissen gleich umsetzen…

Seit Jahren sind die Perspektiven im hiesigen und weltweiten Arbeitsmarkt hervorragend für alle Techniker/innen HF. Und die Nachfrage wird in der Zukunft sogar exponentiell steigen.

Darum beneiden uns alle….

Die Höheren Fachschulen (HF) als Teil der höheren Berufsbildung sind im schweizerischen Bildungssystem von grosser Bedeutung. Sie versorgen die Wirtschaft mit spezialisierten Fach- und Führungskräften und ermöglichen auch Berufsleuten ohne Maturität eine Weiterqualifizierung auf Tertiärstufe. Im Auftrag von Bundesrat Guy Parmelin soll nun mit dem Projekt «Positionierung höhere Fachschulen» das Profil der Höheren Fachschulen noch stärker geschärft werden.

Traumbesetzung «Eierlegende Wollmilchsau»?

Sie sind und bleiben hoch im Kurs auf dem Arbeitsmarkt: Vielseitige Kaufleute mit fundiertem Fachwissen in gewissen Fachgebieten, die sie sich in der Weiterbildung angeeignet haben und im Job gleich unter Beweis stellen und umsetzen können. Diese «Eierlegenden Wollmilchsäue» wie zum Beispiel die Technischen Kaufleute mit eidg. Fachausweis sind eine Traumbesetzung für Arbeitgeber/innen.